Dienstag, 28. Oktober 2014

Startklar für Teens*Point?



Oh nein, nicht noch eine Linkparty, werden jetzt viele von euch denken.

 ..und das war auch mein erster Gedanke zu Teens*Point...


...aber ich möchte euch erzählen, warum ich mich dann spontan doch entschieden habe, einen Versuch zu starten...


Einige von euch werden meinen Blog WiWi your best friend kennen, in dem ich Selbstgemachtes und Fotografiertes zeige sowie Dinge aus meinem Leben erzähle. 

Zu mir gehören mein Göttergatte, unser Sohn, der hier Großer genannt wird, unsere Tochter Mimi Mausmeier und unser Hund Bruno. Gerne nähe ich für alle, aber für meine Kids wird das immer schwieriger je älter sie werden. Unser Großer ist nun 15 Jahre und Mimi Mausmeier 11 Jahre alt. 
Früher ist es immer etwas einfacher gewesen, sich über Blogs- und Linkpartys entsprechende Anregungen zu holen. Doch leider sind wir jetzt in einer Altersgruppe, die in der Bloggerwelt nicht sehr stark vertreten ist, was sicherlich daran liegt, dass es nicht ganz so einfach ist, für diese Altersgruppe "mit ihren Eigenarten" etwas zu nähen, stricken, werkeln usw.


Als ich dann letzte Woche einen Blogpost mit Selbstgenähtem für Mimi Mausmeier fertig stellen wollte, ist mir aufgefallen, dass wir eigentlich nicht mehr so richtig in die Linkpartys für Kids passen. ...und meine Recherche kam auch nicht zu einem positiven Ergebnis...


Parallel dazu startete Doris von Luni & Druetken eine Aufruf, wer ihr Tipps für ein schönes selbstgenähtes Geschenk für eine 13jährige geben könnte.


Ja – und das war dann der Auslöser für Teens*Points. 
Der Name war schnell gefunden und die Gestaltung habe ich unter Beteiligung meiner Kids gemacht.

Es sollte möglichst schlicht sein, eben so in einem „fröhlichen“ schwarz-grau-blau, in den Farben, die in dieser Altersgruppe meistens sehr beliebt sind.


Startschuss für Teens*Point wird der 01.11.2014


Die Linkparty wird immer einen Monat laufen. Für den ersten Monat habe ich mir überlegt, dass auch gerne alte Beiträge verlinkt werden können (bitte an den Backlink denken).


Ach ja...und einige werden sich die Fragen stelle, warum ich bereits Teens ab 10 Jahre geschrieben habe. Laut allgemeiner Kommentierungen ist Teens der allgemeine umgangssprachliche Ausdruck für Teenager, die zu der Altersgruppe 13 – 19 Jahre gehören. 


Meine eigene Erfahrung sagt mir, dass man das mit dem Alter nicht so genau nehmen kann. Manche Kids sind schon ganz früh dran und einige etwas später, das spiegelt sich auch in unserer Familie wieder. Deswegen habe ich die Altersgruppe etwas großzügiger gesehen. Wichtig wäre mir nur, dass Ihr darauf achtet, dass es sich um einen Beitrag handelt, der wirklich für Teenager geeignet ist. 

Also bitte nicht unbedingt das Bagger- oder rosa Prinzesinnen-Shirt posten, auch wenn eure 13jährigen es absolut lieben sollten. Das wird wohl eher die Ausnahme in dieser Altersgruppe sein.

Ich denke jeder wird selber erkennen, ob sein/ihr Beitrag zu Teens*Point passt.


Was sonst so beachtet werden sollte, könnt ihr unter „Wie funktioniert Teens*Point und was muss ich beachten?“ nachlesen.

...und was meint ihr? Hat Teens*Point eine Chance unter den vielen Linkpartys?...

Kommentare:

  1. super gute Idee. .....
    ich bin sehr gespannt und überlege mir wie ich das Teeni Mädel im Hause mit was selbsgenähtem beglücken könnte ;-)
    ist auf jeden Fall noch mal ne Herausforderung :-D

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Ich freue mich sehr über die neue LinkParty, denn mir geht es genauso. Mein Sohn wird im Januar 11 Jahre alt und ich empfinde es nicht nur äußerst schwierig, für Jungs was Passendes zu nähen, sondern auch für Jungs in DEM Alter. Sie wollen es nicht mehr so kindisch mit irgendwelchen Bagger-, Auto- oder Feuerwehr-Stoffen ABER zu schlicht darf es auch noch nicht sein... eben COOL, nech? Ich freue mich vor allem darauf, hier mich inspirieren lassen zu können. Also von mir aus ein dickes DANKE!!! :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ich finde das absolut super! Ich nähe und sticke zwar nur Accessoires für die Kids aber auch da merke ich sehr deutlich das mein Junge mit fast 11 und die Große fast 13 absolut nicht mehr auf niedlich stehen, deswegen orientiere ich mich auch bei meinen Stickdateien immer wieder mal an ihnen und versuche eben was für Teens und junge Erwachsene zu machen. Für meine Tochter habe ich dieses Jahr im Februar z. B. eine Tasche mit selbst digitalsiertem Londonbus gestaltet.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Super ,ich darf ab November mitmachen !
    Tolle Idee !
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich grad riesig das ich zu deiner Entscheidung ein wenig beigetragen hab!!! :o)

    Die Idee ist wirklich toll...ich freue mich schon mir hier tolle Inspirationen für meinen 11jährigen zu holen (...und natürlich für die ganzen Teenie-Nichten und Neffen! *hihi*)!

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, ich les auf jeden Fall mit, man weiß ja nie, wann mans brauchen kann! Ganz liebe Grüße und Danke für die Mühe!
    Doro

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,

    die Idee finde ich klasse, aaaber meine Tochter will gar nix selbstgemachtes mehr, außer Taschen - vielleicht!
    Aber vielleicht finden wir hier Anregungen und sie will vielleicht doch mal wieder was. Schön wär's ja :-)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine ganz tolle Idee, Sandra!
    Ich bin gerne dabei :)
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  9. Viel Erfolg mit deiner neuen Linkparty. Hin und wieder werde ich sicher etwas beisteuern. Ich habe zwar drei Kinder, für die ich nähe, zwei fallen jedoch aus deiner Altersgruppe heraus (eins zu alt, eins zu jung) und für das dritte nähe ich nur selten. Diese Altersgruppe findet meiner Meinung nach generell zu wenig Beachtung, nicht nur in der Bloggerwelt, sondern auch in Nähzeitschriften.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo

    ich bin auch gern dabei ... mein Sohn ist 12 und lässt sich zur Zeit sehr gern benähen :)

    Meine genähten Sachen zeige ich in meinem Blog - auch mit Linkparty speziell für größere Jungs und Männer: http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/p/eure-werke.html

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen